Die Einplatinenrechner von Raspberry Pi dürfetn wohl allen hier ein Begriff sein. Beliebt sind die kleinen Rechner vor allem in der Makerszene und unter allen möglichen Bastlern, denen die eingeschränkte Rechenleitung ausreicht. jedoch war die ursprüngliche Idee hinter derm RasPi eine andere, man wollte damals allen Kindern den Umgang mit dem Programmieren näher bringen, deshalb gibt es neben vielen DIY-Projekten auch einiges an Lerninhalten für die kleinen Programmierer. Mit einfachen Programmieraufgaben soll den Kindern so der Umgang mit der Programmierung näher gebracht werden, ohne sie dabei zu überfordern.

Raspberry Pi und Coderdojo fusionieren

Um das ganze nun noch besser an den Mann bzw. das kind zu bringen hat man sich nun entschlossen, sich mit Coderdojo zusammenzutun, denn auch Coderdojo hat sich au die Fahne geschrieben Kinder an die Software-Entwicklung heranführen. Dazu organisiert Coderdojo mehr als 1.250 Workshops in 69 Ländern (u.a. auch in Deutschland). Zusammen möchte man nun die Anzahl der angebotenen Kurse deutlich erhöhen um noch mehr Kindern die Möglichkeit zu geben sich in der digitalen Welt zurecht zu finden.  Rasperry Pi und Coderdojo sollen jedoch jeweils als einzelne Organistationen erhalten bleiben und gemeinsam in die Zukunft gehen.

Hier gibt es das offizielle Statement von Rasberry Pi und Codedojo

Sharing is caring

Über den Autor

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen....und FilmeWenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

Hinterlasse einen Kommentar