HMD Global präsentiert uns auf der MWC 2017 in Barcelona gleich eine ganze Reihe an neuen Handys, die alle unter dem Label „Nokia“ auf den Markt kommen. Hier eine Auflistung der vorgestellten Geräte

Nokia 6

Das Flaggschiff Nokia 6 wurde bereits vor einigen Wochen in China vorgestellt und war nach nur einigen Sekunden ausverkauft. Nun ist das Nokia 6 für einen Preis von unter 300 Euro weltweit verfügbar. Das Handy verfügt über ein 5,5 Zoll Full HD Display, einen Snapdragon 430 Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Die Kamera hat eine Auflösung von 16 MP, bzw 8 MP bei der Frontkamera.

Nokia 6 Technische Daten

Display:5,5 Zoll Full HD IPS LCD Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung
Prozessor:Qualcomm Snapdragon 430
Arbeitsspeicher:3 GB RAM
Speicher:32 GB ROM, lässt sich per Micro SD bis auf 128 GB erweitern
Betriebssystem:Android 7.1 Nougat
Kamera:Hauptkamera mit 16 MP, Frontkamera mit 8 MP
Anschlüsse:Micro USB, 3,5 Kopfhöreranschluss
Akku:3000 mAh
Konnektivität:Wi-Fi, Bluetooth 4.2, LTE, GPS
Sensoren:Gyroskope, Beschleunigungssensor, Fingerabdrucksensor
Maße:154  x 75,8 x 7,85 mm

Nokia 5

Das Nokia 5 ist, mit einem Preis von 189 Euro das Einsteigerhandy von Nokia. Das Handy verfügt über einen 5,2 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, einen Snapdragon 430 Prozessor sowie 2 GB RAM und 16 GB Speicher. Die Kamera hat eine Auflösung von 13 MP, sowie 5 MP bei der Frontkamera. Das Handy ist in blau, silber, Schwarz und rosa verfügbar.

Nokia 5 Technische Daten

Display:5,2 Zoll IPS LCD HD Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln
Prozessor:Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core
Arbeitsspeicher:2 GB RAM
Speicher:16 GB ROM, lässt sich per Micro SD bis auf 128 GB erweitern
Betriebssystem:Android 7.1 Nougat
Kamera:Hauptkamera mit 13 MP, Frontkamera mit 8 MP
Anschlüsse:Micro USB, 3,5 Kopfhöreranschluss
Akku:3000 mAh
Konnektivität:Wi-Fi, Bluetooth 4.2, LTE, GPS
Sensoren:Gyroskope, Beschleunigungssensor, Fingerabdrucksensor
Maße:149.7 mm x 72.5 mm x 8.05 mm

Nokia 3


ist mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll noch kompakter ausgefallen. Für einen Preis von 139 Euro erhält man ein 5 Zoll Display mit einer Auflösung von 720 x 1280 Pixeln, einen MediaTek MT6737 Prozessor sowie 2 GB Ram und 16 GB Speicher. Beim Nokia 3 legt Nokia den Fokus auf die Frontkamera. Diese verfügt über eine Weitwinkellinse und macht Fotos mit einer Auflösung von 8 MP. Das Nokia 3 verfügt über ein Polycarbonat-Gehäuse in einem Aluminiumrahmen.

Nokia 3 Technische Daten

Display:5,0 Zoll IPS LCD HD Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln
Prozessor:MTK 6737 Quad-Core @ 1.3 Ghz
Arbeitsspeicher:2 GB RAM
Speicher:16 GB ROM, lässt sich per Micro SD bis auf 128 GB erweitern
Betriebssystem:Android 7.0 Nougat
Kamera:Hauptkamera mit 8 MP, Frontkamera mit 8 MP
Anschlüsse:Micro USB, 3,5 Kopfhöreranschluss
Akku:2650 mAh
Konnektivität:Wi-Fi, Bluetooth 4.2, LTE, GPS
Maße:143,4 mm 71,4 mm 8,48 mm

Das Nokia 6,5 und 3 sollen übrigens alle mit einem Pure Android 7 audgeliefert werden und je nach Land auch als Dual-Sim erhältlich sein.

Nokia 3310 – Rückkehr des Klassikers

Ebenfalls bringt Nokia das 3310 zurück. Es verfügt über 22 Stunden Sprechzeit sowie 1 Monat Akkulaufzeit im Standby. „Modernisiert“ wurde das 3310 jetzt mit einem 2,4 Zoll großes QVGA-Display, einer Kamera mit 2 Megapixel und einen Slot für microSD-Karten. Mehr Infos waren aus Nokia noch nicht herauszuholen. Der Preis für das Nokia 33210 soll bei 49 Euro liegen.

Nokia hat ebenfalls angekündigt Withings Produkten in Zukunft ebenfalls unter dem Nokia Label zu vertreiben. Die Marke Withings wird verschwinden.

Sharing is caring

Über den Autor

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen....und FilmeWenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

Hinterlasse einen Kommentar